icon

Sie in die Straßenbahn einsteigen.

Sie müssen im Besitz einer gültigen Fahrkarte sein, bevor

Sie in die Straßenbahn einsteigen.

Sehr geehrte Passagierin, sehr geehrter Passagier,

willkommen bei Luas, Dublins Straßenbahnsystem.

Im Folgenden finden Sie einige Informationen, die Ihnen bei Ihrer Fahrt helfen sollen.

Detailliertere Informationen auf Englisch erhalten Sie auf der Website www.luas.ie und bei unserem Kundendienstcenter unter der kostenlosen Rufnummer 1800 300 604.

In Dublin gibt es zwei Straßenbahnlinien, die Rote Linie (Red Line) und die Grüne Linie (Green Line).

Routen

Die Grüne Linie verbindet Brides Glen mit St Stephen’s Green. Sie hat 22 Haltestellen und eine Fahrzeit von 40 Minuten.

Die Rote Line läuft von Tallaght auf The Point und von Saggart auf Connolly. Es gibt 32 Haltestellen und die gesamte Reisezeit beträgt 53 Minuten.

Die Grüne und Rote Linie sind nicht miteinander verbunden; Sie können jedoch Fahrkarten für Fahrten kaufen, die beide Linien umfassen.

Der Fußweg von der Haltestelle St Stephen’s Green der Grünen Linie zur Haltestelle Abbey St. der Roten Linie dauert etwa 15 Minuten.

Betriebszeiten

Montag – Freitag:         5.30 – 0.30

Samstag:                     6.30 – 0.30

Sonntag:                     7.00 – 23.30

Feiertage:                    7.00 – 23.30

Fahrtabstände

3.5 bis 15 Minuten

Fahrkarten

Sie müssen im Besitz einer gültigen Fahrkarte sein, bevor Sie in die Straßenbahn einsteigen.

Hinweis:Für einige Fahrkarten benötigen Sie eine Luas-Foto-ID-Karte.Überprüfen Sie bitte, ob für Ihre Fahrkarte eine solche ID-Karte erforderlich ist.Andernfalls ist die Fahrkarte nicht gültig.

Fahrkarten erhalten Sie an allen Haltestellen am Automaten sowie in Luas-Fahrkartenverkaufsstellen.

Informationen zu Verkaufsstellen und Fahrkarten erhalten Sie über die kostenlose Rufnummer 1800 300 604, unter www.luas.ie und an den Informationstafeln an allen Haltestellen.

Flexi-Tickets für 1, 7 und 30 Tage sind in Luas-Fahrkartenverkaufsstellen billiger als Fahrkarten aus dem Automaten.Durch den Kauf eines Flexi-Tickets können Sie Zeit und Geld sparen.

Sicherheit

Zu Ihrer Sicherheit werden alle Straßenbahnen und Haltestellen mit Videokameras überwacht.

An allen Haltestellen ist an der Seite des Unterstands ein Notrufpunkt angebracht, über den Sie direkt mit der Luas-Steuerzentrale sprechen können.

An jeder Straßenbahntür befindet sich ein Notrufknopf und/oder -griff.

Gute Fahrt!